Am Sonntag, 27. November lädt die evangelische Mirjam Kirchengemeinde herzlich zum Familiengottesdienst zum 1. Advent um 10 Uhr in die Martinskirche in Drensteinfurt und um 11:30 Uhr ins Gemeindehaus, Hoveloh 1, in Ascheberg ein. Anschließend findet endlich wieder das „traditionelle“ Adventsbasteln in Ascheberg statt! Damit im Gemeindehaus und zuhause weihnachtliche Atmosphäre einziehen kann, treffen sich Groß und Klein zum Basteln, Werkeln, Schnipseln, Kleben und, und, und… Das alles in gemütlicher Runde bei dem ein oder anderen Heißgetränk oder einer Saftschorle sowie bei Kleinigkeiten für den Hunger zwischendurch und entspannten Gesprächen. Es gibt verschiedene Bastelvorschläge, so dass für jede und jeden bestimmt etwas dabei ist.

Sonntag, 04.12.2022 (2. Advent)
10:00 Uhr       Abendmahlsgottesdienst, Martinskirche Drensteinfurt
18:00 Uhr       Abendmahlsgottesdienst, Gnadenkirche Ascheberg

Sonntag, 11.12.2022 (3. Advent)
11:30 Uhr      Abendmahlsgottesdienst, Gnadenkirche Ascheberg

Sonntag, 19.12.2022 (4. Advent)
10:00 Uhr      Gottesdienst, Martinskirche Drensteinfurt
15:30 Uhr      Mini-Kirche, Gnadenkirche Ascheberg

Samstag, 24.12.2022 (Heilig Abend)
15:00 Uhr      Familiengottesdienst mit Krippenspiel, Martinskirche Drensteinfurt
15:00 Uhr      Familiengottesdienst mit Krippenspiel, Gnadenkirche Ascheberg
16:30 Uhr      Christvesper, Gnadenkirche Ascheberg
18:00 Uhr      Christvesper, Martinskirche Drensteinfurt

Sonntag, 25.12.2022 (1. Weihnachtsfeiertag)
10:00 Uhr      Abendmahlsgottesdienst mit Posaunenchor, Martinskirche Drensteinfurt
11:30 Uhr      Abendmahlsgottesdienst, Gnadenkirche Ascheberg

Samstag, 31.12.2022 (Altjahrsabend)
17:00 Uhr     Gottesdienst, Gnadenkirche Ascheberg

Die Sängerinnen des Frauenchores Cantabella der Evangelischen Mirjam-Kirchengemeinde bereiten sich zurzeit auf mehrere Auftritte vor. Am 30. Oktober singt der Chor um 18 Uhr im Gottesdienst am Vorabend zum Reformationsfest und am 1. Advent erklingen weihnachtliche Klänge und Melodien im Gottesdienst um 11:30 Uhr. Am Dienstag, 20. Dezember öffnet sich das 20. Türchen des Lebendigen Adventskalenders in Ascheberg am Hoveloh. Um 18 Uhr singt Cantabella in oder vor dem Gemeindehaus und stimmt die Zuhörer auf das Weihnachtsfest ein. Außerdem wirken die Sängerinnen beim Weihnachtskonzert der Flüchtlingshilfe Drensteinfurt am 4. Dezember von 15-18 Uhr in der Evangelischen Kirche in Drensteinfurt mit. Der Frauenchor freut sich über neue Stimmen. Wer Lust hat mitzusingen, ist jederzeit bei den Proben willkommen. Diese finden mittwochs von 19:30 Uhr bis 21 Uhr im Gemeindehaus in Ascheberg statt. Interessierte können sich bei der Chorleiterin Linda Finnemann melden: cantabella_ascheberg @ gmx.de (Leerzeichen vor und hinter dem _@_ bitte entfernen).

In der Adventszeit denken wir ganz besonders an Menschen, die nicht bei ihrer Familie sein können. Gerade Seeleute sind davon betroffen.

Am 1. Advent ist die Spendenaktion „Weihnachten am Ohr“ der Deutschen Seemannsmission in Amsterdam gestartet, und das zum 14. Mal. Durch die Unterstützung vieler Spenderinnen und Spender möglich konnten bereits ungezählte Gesprächsminuten in den vielen Jahren verschenkt werden.

Ihre Hilfe wird auch zum Weihnachtsfest 2021 erbeten.

Seit Beginn der Pandemie vor gut 20 Monaten ist auch der Alltag an Bord anders: Landgang findet so gut wie nicht mehr statt. In vielen Häfen ist der Landgang pandemiebedingt verboten oder die Reederei gesteht ihn nicht zu. Das Schiff als Gefängnis. Das Leben ist Arbeit, Essen, Schlafen. Tag ein – Tag aus. Ob der Heimflug am Ende des Einsatzes möglich sein wird, wissen die Seeleute nicht. Oft verhindern Reisebeschränkungen das nach monatelanger Arbeit der Heimaturlaub beginnt. Oder das eigene Heimatland möchte sie nicht einreisen lassen.
Es bleibt also viel Zeit darüber nachzudenken, ob daheim noch alle gesund sind. Ein Videogespräch ist dann Rückversicherung. Meistens ist daheim alles in bester Ordnung. Und das beruhigt – macht die Lebenssituation an Bord erträglicher.

Schenken Sie einem Seemann Gesprächszeit mit seinen Lieben daheim.
Sie spenden € 5,00 und die Deutsche Seemannsmission Amsterdam kauft vom gesamten Spendenerlös Telefonkarten mit einem Guthaben in Höhe von 9 GB Datenvolumen. Mit diesem Datenvolumen sind Telefon- oder Videoanrufe über Skype, Messenger oder WhatsApp möglich.

Überweisen Sie bitte auf das Konto (IBAN) DE61 5206 0410 0006 4163 30 bei der Evangelischen Bank GENODEF1EK1 einen Betrag von € 5,00 mit dem Vermerk „Weihnachten am Ohr“ und dem Hinweis „Spendenbescheinigung“, falls Sie eine solche wünschen.

Für Ihre Hilfsbereitschaft dankt Ihnen die Deutsche Seemannsmission in Amsterdam ganz herzlich!

Weitere Infromationen: http://deutsche-seemannsmission-kiel.de/

Bitte haben Sie Verständnis, dass es aufgrund der Corona-Pandemie jederzeit zu Termin Änderungen oder Absagen kommen kann. Wir versuchen alle nötigen Informationen schnellstmöglich auf unserer Webseite und in der Tagespresse zu veröffentlichen.

Sonntag, 5.12.2021 
So 5.12., 11.15 Uhr Abendmahlsgottesdienst (sofern möglich), Martinskirche Drensteinfurt (mit Laienprediger Riemann)  
So 5.12., 18.00 Uhr Abendgottesdienst, Gnadenkirche Ascheberg (mit Pfarrer i.R. Wilfried Voß)  

Sonntag, 12.12.2021 
So 12.12., 10.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst (sofern möglich), Gnadenkirche Ascheberg (mit Pfarrer i.R. Wilfried Voß)  
So 12.12., 18.00 Uhr Abendgottesdienst, Martinskirche Drensteinfurt (mit Pfarrer i.R. Wilfried Voß)  

Sonntag, 19.12.2021 
So 19.12., 10.00 Uhr Kirche mit Kindern, Gnadenkirche Ascheberg (mit Pfarrerin Angelika Ludwig)  
So 19.12., 11.15 Uhr Kirche mit Kindern, Martinskirche Drensteinfurt (mit Pfarrerin Angelika Ludwig)

Heilig Abend, 24.12.2021 
Fr 24.12., 15.00 Uhr Familiengottesdienst Open Air mit Krippenspiel zum Mitmachen,
                                Gnadenkirche Ascheberg (mit Pfarrerin Angelika Ludwig)
Fr 24.12., 15.00 Uhr Familiengottesdienst Open Air mit Krippenspiel zum Mitmachen,
                                Martinskirche Drensteinfurt (mit Kevin Stuckenschnieder)
Fr 24.12., 16.30 Uhr Christvesper Open Air,
                                Gnadenkirche Ascheberg (mit Pfarrerin Angelika Ludwig)
Fr 24.12., 18.00 Uhr Christvesper Open Air,
                                Martinskirche Drensteinfurt (mit Pfarrerin Angelika Ludwig)

1. Weihnachtstag, 25.12.2021
Sa 25.12., 10.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst, Gnadenkirche Ascheberg (mit LP Joachim Riemann)
Sa 25.12., 11.15 Uhr Abendmahlsgottesdienst, Martinskirche Drensteinfurt (mit LP Joachim Riemann)

2. Weihnachtstag, 26.12.2021
So 26.12., 10.00 Uhr Gottesdienst, Gnadenkirche Ascheberg (mit Pfarrerin Angelika Ludwig)
So 26.12., 11.15 Uhr Gottesdienst, Martinskirche Drensteinfurt (mit Pfarrerin Angelika Ludwig)

Altjahrsabend, 31.12.2021
Fr 31.12., 17.30 Uhr Gottesdienst, Gnadenkirche Ascheberg (mit Pfarrerin Angelika Ludwig)

 

CoVid-19: Wir feiern unsere Gottesdienste derzeit in den Gemeindesälen unserer Kirchengemeinden, da wir nur dort eine ausreichende Belüftung sicherstellen können. Es gilt in unseren Gottesdiensten weiterhin die Maskenpflicht (medizinisch/FFP2). Es Gälten die 3G Regel und wir sind verpflichtet dieses zu kontrollieren (siehe unsere CoVid-Regelungen). Halten Sie entsprechenden Nachweis sowie Ausweisdokument bereit.

Achtung: Neue Gottesdienstzeiten für 2022! 10.00 Uhr Martinskirche – 11.30 (Uhr (!!!) Gnadenkirche!

Sonntag, 7.11.2021 (Drittletzter Sonntag des Kirchenjahres)
So 7.11., 10.00 Uhr       Taufgottesdienst, Gnadenkirche Ascheberg (mit Pfarrerin Angelika Ludwig)  
So 7.11., 11.15 Uhr Abendmahlsgottesdienst (sofern möglich), Martinskirche Drensteinfurt (mit Laienprediger Riemann)  
So 7.11., 18.00 Uhr       Jugendgottesdienst zum Reformationstag, Martinskirche Drensteinfurt (mit Kevin Stuckenschnieder)  

Sonntag, 14.11.2021 (Vorletzter Sonntag des Kirchenjahres)
So 14.11., 10.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst (sofern möglich), Gnadenkirche Ascheberg (mit Pfarrer i.R. Wilfried Voß)  

Sonntag, 21.11.2021 (Ewigkeitssonntag, Letzter Sonntag des Kirchenjahres)
So 21.11., 10.00 Uhr     Gottesdienst mit Totengedenken, Gnadenkirche Ascheberg (mit Pfarrerin Angelika Ludwig)  
So 21.11., 11.15 Uhr     Gottesdienst mit Totengedenken, Martinskirche Drensteinfurt (mit Pfarrerin Angelika Ludwig)  

Sonntag, 28.11.2021 (Erster Sonntag im Advent)
So 28.11., 10.00 Uhr     Kirche mit Kindern, Gnadenkirche Ascheberg (mit Pfarrerin Angelika Ludwig)
So 28.11., 11.15 Uhr     Kirche mit Kindern, Martinskirche Drensteinfurt (mit Pfarrerin Angelika Ludwig)

Es gilt weiterhin unser Corona-Schutzkonzept mit Abstandsregel, Nase-Mund-Masken-Pflicht und begrenzter Platzzahl. Wenn Sie sicher sein möchten, dass Sie einen Platz bekommen, dann melden Sie sich weiterhin freitags im jeweiligen Gemeindebüro an.

  1. Advent (29.11.2020)
    10.00 Martinskirche / 11.15 Gnadenkirche
  2. Advent (06.12.2020)
    10.00 Martinskirche / 11.15 Gnadenkirche
  3. Advent (13.12.2020)
    11.15 Uhr Gnadenkirche (70 Jahre Gnadenkirche)
  4. Advent (20.12.2020)
    10.00 Uhr Martinskirche

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels ist noch völlig unklar, welche Möglichkeiten für Gottesdienste die Corona-Schutzverordnung an Heilig Abend und den Weihnachtsfeiertagen ermöglicht. 

So wie dieses ganze Jahr schon sehr speziell und anders ist als wir es gewohnt sind, werden auch Advents- und Weihnachtszeit dieses Jahr anders als gewohnt ablaufen. Statt traurig und betrübt in diese Zeit zu starten, die ja auch der Beginn des Kirchenjahres ist. Möchte ich, zwar anders als gewohnt,  trotzdem mit Freude und Zuversicht, in diese besondere Zeit gehen.

Aktuell arbeiten wir an einem Gemeindebrief, der voraussichtlich am 15.12.2020 erscheinen wird. Es wird auch Lesegottesdienste auf unser Webseite geben.

A. Ludwig

Dienstag 24.12.2019, Heiligabend
14:30 Uhr Familiengottesdienst mit Krippenspiel (KA 3) in der Martinskirche Drensteinfurt
14:30 Uhr Familiengottesdienst mit Krippenspiel (KA3) in der Gnadenkirche Ascheberg

16:00 Uhr Familiengottesdienst gestaltet von den KA7-Konfirmandinnen und Konfirmanden in der Martinskirche Drensteinfurt
16:00 Uhr Familiengottesdienst gestaltet von den KA7-Konfirmandinnen und Konfirmanden in der Gnadenkirche Ascheberg

17:30 Uhr Christvesper in der Martinskirche Drensteinfurt
17:30 Uhr Christvesper in der Gnadenkirche Ascheberg

Mittwoch 25.12.2019, 1. Weihnachtstag
10:00 Uhr Abendmahlsgottesdienst in der Gnadenkirche Ascheberg
11:15 Uhr Abendmahlsgottesdienst in der Martinskirche Drensteinfurt

Donnerstag 26.12.2019, 2. Weihnachtstag
10:30 Uhr Singegottesdienst in der Friedenskirche Senden

Samstag, 28.12.2019
18:00 Uhr Märchen und Musik mit Dagmar Callenius-Meuß und dem Martinschor in der Martinskirche Drensteinfurt
Update: Fällt wegen Krankheit leider aus!

 

Das Presbyterium und Pfarrerin Ludwig wünschen allen Menschen ein frohes, besinnliches und gesegnetes Weihnachtsfest 2019!

Für die musikalische Andacht am 3. Advent um 18 Uhr in der Martinskirche wird seit einigen Wochen in den Musikgruppen der Gemeinde fleißig geübt. So arbeitete der Martinschor im November in einem Stimmbildungsseminar intensiv an dem Chorsatz „Maria durch ein Dornwald ging“ von Hugo Distler. Wichtig ist den Leitern der Gruppen, dass keine Weihnachtsmusik, sondern ausschließlich adventliche Stücke und Lieder wie „Macht hoch die Tür“, „O Heiland reiß die Himmel auf „oder „Die Nacht ist vorgedrungen“ dargeboten werden und zum Mitsingen einladen. Posaunenchor, Martinschor, Organist und Pianist wechseln sich im Anstimmen und Begleiten der Lieder ab, während der Gitarrenkreis und der Organist mit meditativer Musik Zeit zum Nachsinnen der Texte zum Thema „Warten- Innehalten – Wege finden“ bieten.

In der Gnadenkirche in Ascheberg beginnt der Gottesdienst am Sonntag, dem 3. Advent, ganz regulär um 10 Uhr (Im Gemeindebrief ist leider eine falsche Zeit angegeben). Im Rahmen von „Kirche mit Kindern“ geht es an diesem Sonntag um Gottes Liebe, die Türen öffnen kann. Dazu hören, sehen und erleben Erwachsene und Kinder eine ganz besondere Geschichte.

Der Frauenchor der Evangelischen Mirjam-Kirchengemeinde ist im Advent gleich zweimal in Ascheberg zu hören. Die Sängerinnen von „Cantabella“ proben zurzeit für die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes am 2. Advent den 8.12.2019, in dem auch ein norwegisches Weihnachtslied zu hören sein wird.

Nur drei Tage später, am 11. Dezember lädt der Chor zum Hören, Mitsingen und Genießen im Rahmen des Lebendigen Adventskalenders ein. Um 18 Uhr öffnet sich das 11. Fenster an der Evangelischen Kirche am Hoveloh. Es erklingen alte und neue Advents- und Weihnachtslieder. Im Anschluss gibt es Gebäck und ein heißes Getränk.