Samstag, 30.04.2022
11.00 Uhr       Konfirmationsgottesdienst, Gnadenkirche Ascheberg
13.00 Uhr       Konfirmationsgottesdienst, Gnadenkirche Ascheberg
15.00 Uhr       Konfirmationsgottesdienst, Gnadenkirche Ascheberg

Sonntag, 01.05.2022 (Misericordias Domini)
11.00 Uhr       Konfirmationsgottesdienst, Gnadenkirche Ascheberg
13.00 Uhr       Konfirmationsgottesdienst, Gnadenkirche Ascheberg

Sonntag, 08.05.2022 (Jubilate)
10.00 Uhr     Abendmahlsgottesdienst, Martinskirche Drensteinfurt
11.30 Uhr     Abendmahlsgottesdienst, Gnadenkirche Ascheberg

Samstag, 14.05.2022
11.00 Uhr       Konfirmationsgottesdienst, Martinskirche Drensteinfurt
13.00 Uhr       Konfirmationsgottesdienst, Martinskirche Drensteinfurt
15.00 Uhr       Konfirmationsgottesdienst, Martinskirche Drensteinfurt

Sonntag, 15.05.2022 (Kantate)
11.00 Uhr     Konfirmationsgottesdienst, Martinskirche Drensteinfurt  
13.00 Uhr     Konfirmationsgottesdienst, Martinskirche Drensteinfurt  

Sonntag, 22.05.2022 (Rogate)
10.00 Uhr     Kirche mit Kindern, Martinskirche Drensteinfurt  
11.30 Uhr     Kirche mit Kindern, Gnadenkirche Ascheberg

Sonntag, 29.05.2022 (Exaudi)
10.00 Uhr     Gottesdienst, Martinskirche Drensteinfurt
11.30 Uhr     Gottesdienst, Gnadenkirche Ascheberg

Samstag, 04.09.2021
Sa 4.09., 00.00 Uhr KA3 Projekttag (erstes Treffen mit Eltern), Gemeindehaus an der Martinskirche
(mit Pfarrerin Ludwig, Kevin Stuckenschnieder und das KA3-Team)

Sonntag, 05.09.2021 (14. Sonntag nach Trinitatis)
So 5.09., 10.00 Uhr Gottesdienst, Gnadenkirche Ascheberg (mit Renate Hamann)
So 5.09., 11.15 Uhr Gottesdienst mit Taufe, Martinskirche Drensteinfurt (mit Pfarrerin Angelika Ludwig)

Samstag, 11.09.2021
Sa 11.09., 11.00 Uhr Konfirmationsgottesdienst, Gnadenkirche Ascheberg
Sa 11.09., 14.00 Uhr Konfirmationsgottesdienst, Gnadenkirche Ascheberg
(beide mit Pfarrerin Angelika Ludwig / Pfarrerin Annika Hilker)

Sonntag, 12.09.2021 (15. Sonntag nach Trinitatis)
So 12.09., 11.00 Uhr Konfirmationsgottesdienst, Gnadenkirche Ascheberg (mit Pfarrerin Angelika Ludwig / Pfarrerin Annika Hilker)
So 12.09., 14.00 Uhr Taufgottesdienst, Gnadenkirche Ascheberg (mit Pfarrerin Angelika Ludwig)

Samstag, 18.09.2021
Sa 18.09., 10.00 Uhr Konfirmationsgottesdienst, Martinskirche Drensteinfurt 
Sa 18.09., 12.30 Uhr Konfirmationsgottesdienst, Martinskirche Drensteinfurt 
Sa 18.09., 14.00 Uhr Konfirmationsgottesdienst, Martinskirche Drensteinfurt 
Sa 18.09., 15.15 Uhr Konfirmationsgottesdienst, Martinskirche Drensteinfurt
(alle mit Pfarrerin Angelika Ludwig und Kevin Stuckenschnieder)

Sonntag, 19.09.2021 (16. Sonntag nach Trinitatis)
So 19.09., 10.00 Uhr Konfirmationsgottesdienst, Martinskirche Drensteinfurt 
So 19.09., 11.15 Uhr Konfirmationsgottesdienst, Martinskirche Drensteinfurt 
So 19.09., 12.30 Uhr Konfirmationsgottesdienst, Martinskirche Drensteinfurt
(alle mit Pfarrerin Angelika Ludwig und Kevin Stuckenschnieder)

Freitag, 24.09.2021
Fr 24.09., 17.00 Uhr KA8 Projekttag (erstes Treffen mit Eltern), Gemeindehaus an der Martinskirche (mit Pfarrerin Angelika Ludwig und Kevin Stuckenschnieder)

Sonntag, 26.09.2021 (17. Sonntag nach Trinitatis)
So 26.09., 10.00 Uhr Gottesdienst, Gnadenkirche Ascheberg (mit Laienprediger Riemann)
So 26.09., 11.15 Uhr Gottesdienst, Martinskirche Drensteinfurt (mit Laienprediger Riemann)

Sonntag, 01.08.2021 (9. Sonntag nach Trinitatis)
So 1.08., 10.00 Uhr       Gottesdienst z. Abschluss: „Kreative Zugänge zur Bibel“, Gnadenkirche Ascheberg (mit Pfarrerin Angelika Ludwig)  
So 1.08., 15.00 Uhr       Taufgottesdienst, Martinskirche Drensteinfurt (mit Pfarrerin Angelika Ludwig)  

Samstag, 07.08.2021 
Sa 7.08., 11.00 Uhr       Taufgottesdienst, Martinskirche Drensteinfurt (mit Pfarrerin Angelika Ludwig)  

Sonntag, 08.08.2021 (10. Sonntag nach Trinitatis)
So 8.08., 11.15 Uhr       Taufgottesdienst, Martinskirche Drensteinfurt (mit Pfarrerin Angelika Ludwig)  
So 8.08., 15.00 Uhr       Taufgottesdienst, Martinskirche Drensteinfurt (mit Pfarrerin Angelika Ludwig)  

Samstag, 14.08.2021 
Sa 14.08., 11.00 Uhr Konfirmationsgottesdienst, Martinskirche Drensteinfurt (mit Pfarrerin Angelika Ludwig)  
Sa 14.08., 12.00 Uhr Konfirmationsgottesdienst, Martinskirche Drensteinfurt (mit Pfarrerin Angelika Ludwig)  
Sa 14.08., 13.00 Uhr Konfirmationsgottesdienst, Martinskirche Drensteinfurt (mit Pfarrerin Angelika Ludwig)  
Sa 14.08., 14.00 Uhr Konfirmationsgottesdienst, Martinskirche Drensteinfurt (mit Pfarrerin Angelika Ludwig)  
Sa 14.08., 15.00 Uhr Konfirmationsgottesdienst, Martinskirche Drensteinfurt (mit Pfarrerin Angelika Ludwig)  

Sonntag, 15.08.2021 (11. Sonntag nach Trinitatis)
So 15.08., 10.00 Uhr     Kirche mit Kindern mit Taufe, Gnadenkirche Ascheberg (mit Pfarrerin Angelika Ludwig)  
So 15.08., 11.30 Uhr     Taufgottesdienst, Martinskirche Drensteinfurt (mit Pfarrerin Angelika Ludwig)  

Sonntag, 22.08.2021 (12. Sonntag nach Trinitatis)
So 22.08., 10.00 Uhr     Gottesdienst mit 3 Taufen, Gnadenkirche Ascheberg (mit Pfarrerin Angelika Ludwig)  
So 22.08., 11.15 Uhr     Gottesdienst, Martinskirche Drensteinfurt (mit Laienprediger Riemann)  

Freitag, 27.08.2021 
Fr 27.08., 17.00 Uhr      Abschluss KA3, Martinskirche Drensteinfurt (mit Pfarrerin Ludwig und das KA3-Team)  

Samstag, 28.08.2021 
Sa 28.08., 11.00 Uhr     Taufgottesdienst mit 2 Taufen als Open Air geplant, Gnadenkirche Ascheberg (mit Pfarrerin Angelika Ludwig)  
Sa 28.08., 15.00 Uhr     Abschluss KA3, Gnadenkirche Ascheberg (mit Pfarrerin Ludwig und das KA3-Team)  

Sonntag, 29.08.2021 (13. Sonntag nach Trinitatis)
So 29.08., 10.00 Uhr     Gottesdienst, Gnadenkirche Ascheberg (mit Pfarrer Thomas Böhme)  
So 29.08., 11.15 Uhr     Gottesdienst, Martinskirche Drensteinfurt (mit Pfarrer Thomas Böhme) 

Digital vernetzt im Internet und gleichzeitig unter freiem Himmel vor deiner Haustür – so feiern wir gemeinsam einen Erlebnisgottesdienst. Wir schenken dir Zeit inmitten Gottes Schöpfung. Erlebe dich selbst, die Natur und Gott hautnah. Gemeinsam beten. Uns über unsere Erlebnisse austauschen. Darum geht’s. Sei dabei! Wir freuen uns auf dich!

Schau hin! …es wächst! – Digital-analoger Erlebnisgottesdienst an Himmelfahrt – Evangelische Landjugendakademie Altenkirchen (lja.de)

Nach der Anmeldung erhältst du weitere Informationen und Links für Material zum Download.

Eine gemeinsame Veranstaltung des Evangelischen Dienst auf dem Land in der EKD, der Katholischen Landvolkbewegung und der Evangelischen Landjugendakademie Altenkirchen.

Unser Palmsonntag Jugendgottesdienst ist heute um 18 Uhr Online.

 


Der Gottesdienst wurde zusammengestellt von Kevin Stuckenschnieder
© 2021 Evangelische Mirjam-Kirchengemeinde Ascheberg Drensteinfurt

Jugendgottesdienst der Mirjam-Kirchengemeinde Ascheberg Drensteinfurt zum 31.01.2021. Zusammen mit zu Konfirmierende gedreht, in der Evangelischen Martinskirche Drensteinfurt.

Liebe Konfis aus Ascheberg, Davensberg, Ottmarsbocholt, Drensteinfurt und Rinkerode!

Ostern steht vor der Tür!
Genauer: An Gründonnerstag beginnen die Osterfeiern.
Aber dieses Jahr ist alles anders: Wir alle bleiben zuhause (#StayHome), kein Ostergottesdienst und ob es Ostereier zu finden gibt, ist auch nicht sicher.

Aber trotzdem ist doch Ostern!

Und Ostern ist nicht nur ein schwer zu glaubendes Fest, sondern auch das Fest der Hoffnung: Das Leid, das Schwere im Leben, die Schuld, die Fehler und sogar der Tod gehören zum Leben, aber sind nicht das Ende. Sie können uns nicht von Gott trennen. Der ist nämlich stärker als all das. Und das feiern wir an Ostern.

Ostern findet statt – auch ohne Kirche. Bei euch zuhause! Auf eure Art! Vielleicht zündet ihr gemeinsam eine Kerze an, lest die Ostergeschichte oder verschickt Ostergrüße.

 Damit ihr Ostern für euch oder in eurer Familie feiern könnte, kommen hier ein paar Ostervorschläge und -ideen.

 

Gründonnerstag, also heute, ist der Beginn des Osterfestes. Jesus feiert das berühmte letzte Abendmahl, das wir im Gottesdienst auch feiern. Er ist in Jerusalem eingezogen, sitzt mit den Jüngern zusammen und weiß genau, dass das sein letzter glücklicher Abend sein wird.
Nach dem Essen geht er in den Garten Gethsemane, um zu beten – und er hat Angst!  Schließlich wird er verraten und von den Römern abgeführt.  Eine gute Gelegenheit, um heute Abend darüber nachzudenken, was dir Angst macht. Wovor fürchtest du dich? Was belastet dich gerade?
Wenn du möchtest, kannst du das im Gebet Gott sagen oder es ihm schreiben – so wie Jesus damals im Garten.

 

Karfreitag ist ein ruhiger Tag – auch in nicht Coronazeiten wäre das so. Tanzverbot, keine Disco hat geöffnet, viele Restaurants haben geschlossen. Ein trauriger Tag. Wir denken an Jesus Kreuzigung. Jesus stirbt. Und zwar auf eine äußerst brutale Weise. Einige seiner Freunde und auch seine Mutter sind dabei. Schauen zu. Und haben Angst.
Aber trotz aller düsteren Stimmung ist da Hoffnung: Jesus spricht mit einem anderen Gekreuzigten: Heute Abend wirst du mit mir im Paradies sein!
Und ein römischer Hauptmann erkennt, dass dieser Jesus etwas ganz Besonderes ist. Mit dem Tod ist noch nicht alles vorbei – das hoffen wir an Karfreitag und sind doch traurig.

  

Eine gute Gelegenheit, um in aller Ruhe zu überlegen, was dir Hoffnung macht.

Ostersteine: Dazu könnt ihr euch einen möglichst runden (Kiesel-)Stein suchen (zur Not stehen auch welche an den Gemeindehäusern in Ascheberg und Drensteinfurt) und ihn mit Hoffnungszeichen bemalen. Foto machen und als Mail verschicken. Die Steine könnt ihr gut sichtbar in eurem Ort auslegen – und so jemandem Hoffnung machen, der ihn findet.

DOWNLOAD der Anleitung hier…

 

Am Ostersonntag dann feiern wir die Auferstehung Jesu. Zugegeben, das ist erstmal schwer zu verstehen.
Frauen gehen zum Grab und finden Jesus nicht, sind ganz aufgeregt und treffen auf einen Engel: Was sucht ihr den Lebenden bei den Toten? Sagt der.

An Ostern feiern wir, dass Gott viel stärker ist als der Tod und dass es Hoffnung gibt für uns alle: Selbst der Tod kann uns nicht von Gott trennen!    (und das Leben auch nicht). Wir gehören zu ihm!

Digitale Osternacht:

Um zuhause aber miteinander Ostern zu feiern, könnt ihr alle bei der digitalen Osternacht mitmachen:

https://www.instagram.com/digitaleosternacht/?igshid=drguym3qm5cw
oder
https://kirchenkreis-muenster.ekvw.de/junge-kirche/digitale-osternacht/

Zugegeben, die Zeiten sind eine Herausforderung, aber es wird eine tolle Sache! Extra für Jugendliche!

Und zuletzt noch ein Filmtipp: Sengelmann sucht Ostern! Klingt erstmal komisch, ist aber ein wirklich schönes Filmchen über Ostern und was wir da warum und wo und wie feiern. Sehenswert!

https://www.planet-schule.de/sf/php/sendungen.php?sendung=10974

 

Und jetzt wünschen wir euch frohe Ostern!

Bis hoffentlich bald und mit vielen Grüßen aus der Mirjam-Kirchengemeinde!

 Pfrin. Annika Hilker, Pfrin.  Angelika Ludwig, Daniela Bleicher und Jürgen Haase

Die Evangelischen Mirjam-Gemeinde lädt am Sonntag zu zwei Gottesdiensten ein. Um 11:15 Uhr in der Gnadenkirche in Ascheberg begrüßen wir herzlich alle großen und kleinen Menschen zur Kirche mit Kindern.
Wie ist es, wenn wir uns auf unsere Sinne konzentrieren? Was hören, fühlen, spüren wir, wenn wir nicht sehen können? Gemeinsam mit Bartimäus wollen wir erkunden, was und wie wir unsere Welt auf verschiedene Art und Weise „erleben“.
Anschließend laden wir alle Gottesdienstbesucher zum Kirchencafé ins Gemeindehaus ein. Dort erwartet eine „Sinnesstation“ alle Interessierten, lassen Sie sich überraschen!

Was hat dieser Jesus eigentlich getan? Um 18 Uhr beginnt in der Martinskirche in Drensteinfurt ein Jugendgottesdienst gestaltet von den Konfirmandinnen und Konfirmanden sowie den Gemeindepaten zum Leben und Wirken Jesu. Wir werden Geschichten aus dem Leben Jesu hören, die von den Jugendlichen erzählt und illustriert werden.

Die Mirjam-Kirchengemeinde lädt herzlich ein zur „Kirche mit Kindern“ am ersten Advent. Der Gottesdienst für kleine und große Menschen findet am Sonntag, 01. Dezember 2019 um 11.15 Uhr in der Martinskirche in Drensteinfurt statt. Im Mittelpunkt stehen an diesem Vormittag viele Sterne und ganz besonders der Stern von Bethlehem. Mitgestaltet wird der Adventsgottesdienst von den KA3-Kindern (Konfirmandinnen und Konfirmanden im dritten Schuljahr) unter der Leitung von Pfarrer i.R. Wilfried Voß und Heike Hartmann. Die Gemeinde wird von der Orgel und dem Posaunenchor musikalisch begleitet, wobei auch hier Sterne und Licht eine besondere Rolle spielen.