am kommenden Sonntag, dem 27.06.2021 findet in der Evangelischen Mirjam-Kirchengemeinde Ascheberg Drensteinfurt der traditionelle Gottesdienst „Umsonst und draussen“ um 11.15 h vor der Gnadenkirche Ascheberg (Open Air) statt. Dieser Gottesdienst wird ein Familiengottesdienst mit Taufen sein. Anschließend werden wir bei Kaffee, Tee, Wasser und Saft draußen und mit gebotenem Abstand noch ein bisschen miteinander zusammen sein können. In Drensteinfurt findet am 27.06.2021 vormittags kein Gottesdienst statt. Um 14.00 Uhr findet im Gemeindesaal an der Martinskirche ein Taufgottesdienst statt.Lesen Sie mehr…

Eine Aktion der Ev. Frauenhilfe im Kirchenkreis Münster für Flüchtlinge auf Lesbos Vor gut einem Jahr wurde die Maskenpflicht eingeführt, und in den Kirchgengemeinden wurden Tausende von Stoffmasken genäht, so dass Gummiband zu einem knappen Gut in der Pandemie wurde.Inzwischen liegen die Stoffmasken in der Schublade, weil jetzt medizinische oder FFP2 – Masken gefordert werden. Die Ev. Frauenhilfe des Bezirksverbandes Münster ruft daher zu einer Sammelaktion auf, um nicht mehr benötigte Stoffmasken in das Flüchtlingslager auf Lesbos zu schicken, denn dort werden diese nach wie vor dringend gebraucht.Wer im Kirchenkreis Münster seine Stoffmasken für diesen Zweck abgeben möchte, kann das an der Sammelstelle der FrauenhilfeLesen Sie mehr…

Sehr geehrte Damen und Herren, Ab 07. März 2021 finden in der Evangelischen Mirjam-Kirchengemeinde wieder Präsenzgottesdienste statt.Diese werden zunächst als Open-Air-Kurzgottesdienste ohne Sitzplätze stattfinden.10.00 Uhr vor der Gnadenkirche Ascheberg11.15 Uhr vor der Martinskirche Drensteinfurt Es gelten die üblichen Schutzregeln im öffentlichen Raum. Das Tragen einer medizinischen Nase-Mund-Maske ist Pflicht, der Abstand von 1,5 Metern wird eingehalten werden und eine Teilnehmerliste für die Rückverfolgung wird erstellt. Mit freundlichen Grüßen,Angelika LudwigLesen Sie mehr…

„Gottes guter Segen ist wie ein weites Zelt“ Open-Air-Familiengottesdienst am 21.06.2020 Am kommenden Sonntag, 21. 06. 2020 feiern wir um 11.15 h einen Familiengottesdienst auf dem Kirchplatz vor der Gnadenkirche in Ascheberg. Der Gottesdienst steht unter dem Motto „Gottes guter Segen ist wie ein weites Zelt“. Das Symbol des Zeltes wird uns durch den Gottesdienst begleiten. Es steht als Symbol sowohl für Gottes Segen als auch für die Urlaubszeit – zu Hause und auch unterwegs. In diesem Jahr verbringen viele Familien, die Urlaubszeit anders als sonst und gerade in dieser Andersartigkeit wollen wir sie unter Gottes Segen stellen. Bitte Nase-Mund-Masken für den Weg zum PlatzLesen Sie mehr…

Die Evangelische Mirjam-Kirchengemeinde bereitet die Wiederaufnahme von Gottesdiensten in ihren beiden Kirchen Ascheberg und Drensteinfurt gemäß den Vorgaben der EKvW vor. Dies bedeutet, dass wir versuchen im Laufe des Monats Mai wieder mit Gottesdiensten zu beginnen. Ein genaues Datum können wir heute noch nicht bekannt geben. Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat ein Sicherheitskonzept entwickelt, dass vom Robert-Koch-Institut geprüft wird. Das Ergebnis bekommen wir voraussichtlich noch in dieser Woche (KW 18). Anhand eines Musterkonzeptes unserer Landeskirche (EKvW) wird dann das Presbyterium unserer Mirjam-Kirchengemeinde für jede unserer Kirchen ein lokales Sicherheitskonzept erarbeiten und beschließen. Dieses wird dann der Superintendentur vorgelegt und an die Kommunen weitergeleitet.Lesen Sie mehr…

Am Sonntag, den 26. Januar 2020, feiert die Evangelische Mirjam-Kirchengemeinde Gottesdienste in Drensteinfurt in der Martinskirche um 10:00 Uhr mit Pfarrer em. Voß und um 11:15 in Ascheberg in der Gnadenkirche mit Pfarrerin Ludwig. Für beide Wahlbezirke wird in diesen Gottesdiensten der bestandskräftige Wahlvorschlag mit den Namen der Kandidatinnen und Kandidaten für die anstehenden Presbyteriumswahlen bekanntgegeben.Lesen Sie mehr…

Alle 4 Jahre finden in der Evangelischen Kirche von Westfalen turnusmäßig die Wahlen der Presbyterinnen und Presbyter statt, das nächste Mal im März 2020. Für die erste Wahl nach der Vereinigung werden in der Evangelischen Mirjam-Kirchengemeinde Ascheberg Drensteinfurt zwei eigenständige Wahlbezirke gebildet, die den ehemaligen Gemeindegebieten entsprechen. Das Wahlvorschlagsverfahren für die beiden Wahlbezirke beginnt mit einer Gemeindeversammlung für jeden Wahlbezirk, zu der das Presbyterium der Evangelischen Mirjam-Kirchengemeinde Ascheberg Drensteinfurt die wahlberechtigten Gemeindeglieder herzlich einlädt. Sie finden statt am Sonntag, 17. November 2019, in Ascheberg, im Anschluss an den Gottesdienst, ab 11:00 Uhr im Gemeindehaus Am Hoveloh und in Drensteinfurt ab 16:00 Uhr, vor dem Abendgottesdienst,Lesen Sie mehr…

Seit einigen Jahren feiern die evangelischen Kirchengemeinden im Bereich Lüdinghausen einen großen gemeinsamen Erntedankgottesdienst an einem besonderen Ort, in diesem Jahr am Sonntag, dem 06.10.2019, vor dem Schloss Senden. Verschiedene Chorgruppen aus den Kirchengemeinden des Bereiches, darunter auch der Martinschor, sowie die „Life-Band“ aus Lüdinghausen werden den Gottesdienst mit lebendiger Kirchenmusik gestalten. Wie in den vergangenen Jahren wird von der Evangelischen Mirjam-Kirchengemeinde wieder ein Bus eingesetzt. Zur besseren Planung bitten wir insbesondere alle Personen, die aus Rinkerode mitfahren möchten, sich bis zum Dienstag, den 01. Oktober, im Gemeindebüro der Mirjam-Kirchengemeinde zu melden, Tel. 02508/984014. Bitte sprechen Sie gern eine Nachricht auf den Anrufbeantworter, sollte dasLesen Sie mehr…

Der erste KA3-Projekttag (Konfirmandenunterricht für Kinder im 3. Schuljahr) findet am Samstag, dem 14. September 2019, von 11 bis 15 Uhr im Gemeindehaus der evangelischen Martinskirche in Drensteinfurt statt. An den einmal monatlich stattfindenden Treffen werden die KA3-Kinder mit der Gemeindepädagogin und den Gemeindepaten biblische Geschichten lesen, hören und darstellen. Auch das Malen, Singen, Basteln, Bauen, Singen und Spielen zu verschiedensten Themen des christlichen Glaubens sowie das gemeinsame Mittagessen gehören zum Programm des KA3-Unterrichts. Am ersten Projekttag stehen zunächst einmal das Kennenlernen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer untereinander, ein Kirchenrundgang mit Quiz sowie Aktionen rund um das Gruppensymbol im Mittelpunkt. Anmeldungen können noch direkt am erstenLesen Sie mehr…