Wird Pfarrerin A. Ludwig die 1. Pfarrstelle in unserer Mirjam-Kirchengemeinde besetzen?

Mit einem Gesprächsabend mit Bibelarbeit und einem sehr gut besuchten Gottesdienst hatte sich Pfarrerin Angelika Ludwig, die Kandidatin für die Besetzung der Pfarrstelle der Evangelischen Mirjam-Kirchengemeinde Ascheberg Drensteinfurt, den Menschen der Gemeinde vorgestellt. In der sich anschließenden Gemeindeversammlung nutzten viele Interessierte die Möglichkeit, die Kandidatin im Gespräch näher kennen zu lernen. Wir bedanken uns herzlich für die rege Beteiligung und die zahlreichen Rückmeldungen aus der Gemeinde.

Schon am gleichen Tag trat der Bevollmächtigtenausschuss der Gemeinde zusammen und dessen Mitglieder trafen ihre Wahl: Der Bevollmächtigtenausschuss beschloss einstimmig, Pfarrerin Ludwig in die 1. Pfarrstelle der Mirjam-Kirchengemeinde zu berufen.

Noch stehen einige Schritte aus in diesem Verfahren mit Beteiligung aller Ebenen von der Gemeinde bis zur Landeskirche.

Die Kirchenordnung sieht vor, dass nach der Bekanntgabe des Wahlergebnisses in den Gottesdiensten am 24.06.2018 und 01.07.2018 noch eine Einspruchsmöglichkeit bis zum 9.7. besteht. Ein Einspruch könnte beim Superintendenten des Kirchenkreises Münster, Ulf Schlien, eingelegt werden, wenn es Fehler im Wahlverfahren gab, oder Lehre und Lebensführung der Kandidatin Anlass gibt, ihre Eignung für das Gemeinde-Pfarramt in Zweifel zu ziehen. Der Bevollmächtigtenausschuss ist jedoch von seiner Entscheidung überzeugt.

Nach Ablauf der Einspruchsfrist und der Annahme der Wahl durch Pfarrerin Ludwig muss das Landeskirchenamt die Wahl bestätigen. Erst danach wird die Evangelische Mirjam-Kirchengemeinde den Termin für den feierlichen Einführungsgottesdienst bekanntgeben.

Die weiteren Schritte werden entsprechend der gesetzlichen Fristen zügig vollzogen und wir hoffen sehr, im September mit großer Freude Frau Ludwig als Pfarrerin in unserer Gemeinde begrüßen zu können.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.