Kreative Zugänge zur Bibel

„Mose, Mirjam und ich“
Biblische Personen im Dialog mit mir selbst.

Beginn: Donnerstag, 25.März 2021
Uhrzeit: 19.30 -21.00 Uhr
Leitung: Pfarrerin Angelika Ludwig

Veranstaltungsformat:
Videokonferenz*
falls die Pandemie im Mai / Juni es zulässt findet in Absprache mit den Teilnehmer/-innen ein Wechsel in Präsenzveranstaltung statt Mose, Mirjam, Elia, Ruth, Noah, Sarah u.v.a.m. Was haben sie erlebt, was haben sie ertragen müssen? Was hat sie gefreut und begeistert? Im Mittelpunkt dieser Reihe wird die Begegnung mit verschiedenen ausgewählten biblischen Personen des Alten Testamentes stehen.
Dabei geht es darum persönliche Anknüpfungspunkte zu finden und so in den Dialog mit einer dieser Personen zu treten. Mit verschiedenen kreativen Methoden aus dem Bereich der Spiel- und Theaterpädagogik,
dem Schreiben und Gestalten in vielfältigster Art und Weise werden wir diesen Dialog darstellen. Es werden verschiedene kreative Methoden
vorgestellt, von denen Sie dann ausgewählte Methoden umsetzen.
Auch eigene Ideen dürfen gerne einfließen. Auch wir bleiben dabei
miteinander im Dialog. Ursprünglich sollte die Reihe „Kreative Zugänge
zur Bibel“ im Rahmen der Erwachsenenbildung der Evangelischen Mirjam-Kirchengemeinde im vergangenen Jahr starten.
Dieses Jahr startet sie per Videokonferenz. Mit den weiteren Terminen gehen wir kreativ um. Manche Materialien werden per Mail nach
Hause zugesandt, manche kreative Erarbeitung wird unter Anleitung zu Hause stattfinden. Spätere Termine werden dann vielleicht auch mit Abstand stattfinden können, manche vielleicht sogar im Gemeindegarten.
Für das erste Treffen bekommen Sie kurz vor Beginn einen Link für eine Zoom Videokonferenz zugemailt.
Falls später Termine in Präsenz stattfinden, dann im oder am evangelischen Gemeindehaus Hoveloh 1, Ascheberg. Alle weiteren Informationen und die Termine entnehmen Sie dem angefügten Flyer.

Download: Flyer Kreative Zugänge zur Bibel 2021

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.