Verabschiedung von Pfarrer Martin Roth

Nach fünfzehn Jahren Dienst in der Kirchengemeinde Ascheberg wechselt Pfarrer Martin Roth nach Gelsenkirchen in eine andere Pfarrstelle.Seit September 2015 hatte er zusätzlich die Seelsorge während der Vakanzzeit in der Evangelischen Kirchengemeinde Drensteinfurt übernommen und viele Gottesdienste in der Martinskirche und im Malteser-Heim gefeiert. Inzwischen sind die beiden Gemeinden vereinigt zur Mirjam-Kirchengemeinde.

In einem Gottesdienst in der Gnadenkirche, Hoveloh 3, 59387 Ascheberg am Sonntag, den 25. März 2018 um 14.30 Uhr werden Pfarrer Martin Roth und seine Familie von der Gemeinde verabschiedet. Der Synodalassessor des Kirchenkreises Münster, Pfarrer Uwe Völkel, wird die Entpflichtung im Gottesdienst vornehmen.

Zum Gottesdienst und anschließendem Empfang lädt die Mirjam-Kirchengemeinde herzlich nach Ascheberg ein.

Hinweis: An diesem Sonntag entfallen die Vormittagsgottesdienste sowohl in der Gnadenkirche Ascheberg als auch in der Martinskirche Drensteinfurt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.