„Jesus lebt! – Weitersagen!“ Wir feiern – wie immer – einen Familiengottesdienst mit klassischer und kindgerechter froher Botschaft. Alle Generationen sind herzlich eingeladen! Es wird ein Ostergottesdienst für alle Generationen sein. Die frohe Botschaft von der Auferstehung ist zeitlos und trifft jeden und jede. Das wollen wir am Ostersonntag (01.04.2018) feiern. In der Gnadenkirche in Ascheberg beginnt der Familiengottesdienst um 10:15 Uhr mit Laienprediger Riemann und dem Kindergottesdienstteam, anschließend lädt die Gemeinde ein zum Oster-Café im Gemeindehaus ein. In der Martinskirche begrüßen um 11:00 Uhr Pfarrer Dr. Nooke und das Team der Kinderkirche die großen und kleinen Besucher zu diesem besonderen Gottesdienst. Im Anschluss dürfenLesen Sie mehr…

In der Karwoche lädt die Evangelische Mirjam-Kirchengemeinde Ascheberg Drensteinfurt zu zwei musikalisch besonders ausgestalteten Gottesdiensten am Gründonnerstag und Karfreitag in die Martinskirche in Drensteinfurt ein. Am Gründonnerstagabend, 29.03.18 um 20.00 Uhr feiert die Gemeinde in der Martinskirche einen Abendmahlsgottesdienst und erinnert daran, wie Jesus am Vorabend seiner Hinrichtung mit seinen Jüngern das letzte Mahl geteilt hat und ihnen den Auftrag gab, dieses zu seinem Gedächtnis weiterzugeben. Pfr. i. R. Herbert Irle leitet den Gottesdienst als Liturg. Das Gemeinschaftsmahl wird mit Taize´-Liedern ausgestaltet und vertieft, begleitet vom Gitarrenkreis und dem Martinschor. ***** Am Karfreitag, 30.03.18 um 15.00 zur Sterbestunde Jesu wird wieder in der Martinskirche dieLesen Sie mehr…

Nach fünfzehn Jahren Dienst in der Kirchengemeinde Ascheberg wechselt Pfarrer Martin Roth nach Gelsenkirchen in eine andere Pfarrstelle.Seit September 2015 hatte er zusätzlich die Seelsorge während der Vakanzzeit in der Evangelischen Kirchengemeinde Drensteinfurt übernommen und viele Gottesdienste in der Martinskirche und im Malteser-Heim gefeiert. Inzwischen sind die beiden Gemeinden vereinigt zur Mirjam-Kirchengemeinde. In einem Gottesdienst in der Gnadenkirche, Hoveloh 3, 59387 Ascheberg am Sonntag, den 25. März 2018 um 14.30 Uhr werden Pfarrer Martin Roth und seine Familie von der Gemeinde verabschiedet. Der Synodalassessor des Kirchenkreises Münster, Pfarrer Uwe Völkel, wird die Entpflichtung im Gottesdienst vornehmen. Zum Gottesdienst und anschließendem Empfang lädt die Mirjam-Kirchengemeinde herzlichLesen Sie mehr…

01.04.18 Ostersonntag 10:15 Uhr Gnadenkirche: Gottesdienst (LP Riemann) 11:00 Uhr Martinskirche: Familiengottesdienst (Pfarrer Nooke) 02.04.18 Ostermontag 10:15 Uhr Gnadenkirche: Gottesdienst (Pfarrer Nooke) 08.04.18 Quasimodogeniti 10:15 Uhr Gnadenkirche: Gottesdienst (Frau Hamann) 11:00 Uhr Martinskirche: Gottesdienst mit Taufe (Pfarrer Ludwig) 14.04.18 Konfirmation 11:00 Uhr Gnadenkirche: Konfirmationsgottesdienst (Pfarrer Roth) 15.04.18 Misericordias Domini 10:15 Uhr Gnadenkirche: Konfirmationsgottesdienst (Pfarrer Roth) 11:00 Uhr Martinskirche: Gottesdienst mit Abendmahl (Pfarrer Nooke) 18.04.18 16:00 Uhr Gottesdienst im Malteserstift Drensteinfurt 21.04.18 Konfirmation 11:00 Uhr Gnadenkirche: Konfirmationsgottesdienst (Pfarrer Roth) 22.04.18 Jubilate 10:15 Uhr Gnadenkirche: Gottesdienst (LP Riemann) 11:00 Uhr Martinskirche: Gottesdienst mit Taufe (Pfarrer Nooke) 29.04.18 Cantate 10:15 Uhr Gnadenkirche: Gottesdienst (Frau Hamann) 11:00 Uhr Martinskirche:Lesen Sie mehr…

Zum Weltgebetstag 2018 aus Surinam Gottes Schöpfung ist sehr gut! Zum ökumenischen Weltgebetstag, vor Ort organisiert von Frauen der kfd und aus der Evangelischen Mirjam-Kirchengemeinde, laden wir ein am Freitag, den 2. März 2018 um 17:00 Uhr in St. Regina, sowie zum anschließenden Treffen im Pfarrsaal, Markt 3, Drensteinfurt. Surinam, wo liegt das denn? Das kleinste Land Südamerikas ist so selten in den Schlagzeilen, dass viele Menschen nicht einmal wissen, auf welchem Kontinent es sich befindet. Doch es lohnt sich, Surinam zu entdecken: Auf einer Fläche weniger als halb so groß wie Deutschland vereint das Land afrikanische und niederländische, kreolische und indische, chinesische und javanischeLesen Sie mehr…